Zuerst kam der Blog …

Mein erster Blog „Zerrissene Welt“ und wie daraus ein Buch entstand

Ja, ich gebe zu, ich bin ein kommunikativer Mensch. Zielstrebig und eine hoffnungslose Träumerin. Ich wollte immer Bücher schreiben. Mit 25 hatte ich bereits vier geschrieben – damals noch auf einem uralten Apple. Meine Mutter las Korrektur, mein Großvater wünschte mir viel Glück, als ich mein ersten Konzept an Bastei Lübbe schickte. ICH! Als Linzerin! An Bastei Lübbe! Famous!

20 Jahre später.

  • Ein Umzug nach Wien
  • ein Jobwechsel
  • mehrere Schicksalsschläge
  • ein Blog!

Zugegeben, die Schicksalsschläge waren echt hart und mehr als grenzwertig. Aber daraus entstand schließlich der Blog „Zerrissene Welt“. Mein Blog war nur für Menschen zugänglich, welche mich kannten. Aber irgendwer, hat dann irgendwen (Nein – ich weiß ganz genau wer das alles ins Rollen gebracht hat – nenne aber keine Namen :-)) von meinem Blog erzählt und irgendwann kam ein Anruf, ob ich nicht daraus ein Buch machen möchte. So entstand „Zerrissene Welt“.