Jitzchak Rabin wurde Anfang der 1920er-Jahre am 1. März 1922 in Jerusalem im Mandatsgebiet Palästina (heute Israel) geboren und verstarb mit 73 Jahren am 4. November 1995 in Tel Aviv in Israel.

Er war ein:

  • israelischer Politiker
  • Diplomat
  • Staatsmann
  • Träger des Friedensnobelpreises 1994

Sein Geburtstag jährt sich 2022 zum hundertsten Mal.

Inspirierende Menschen: Jitzchak Rabin

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen