Rosa Luxemburg, geborenam 5. März 1871, Kämpferin

Rosa Luxemburg war eine marxistische Theoretikerin, bedeutende Vertreterin der europäischen Arbeiterbewegung und Mitgründerin des „Spartakusbundes“, die für den Aufbau einer sozialistischen Republik kämpfte. Vermutlich wurde sie am 5. März 1871 in Zamość (heute Polen) geboren. Sie starb am 15. Januar 1919 in Berlin mit nur 47 Jahren.

Inspirierende Menschen: Rosa Luxemburg

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen