Heute ist der „Internationale Tag gegen Rassismus“. Dieser Tag wurde 1966 von den Vereinten Nationen ins Leben gerufen und geht zurück auf das Massaker von Sharpeville (Südafrika). Es soll immer an „Alle Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren“ (Artikel 1 der Menschenrechtserklärung) erinnern.
Thema das Tages: Internationaler Tag gegen Rassismus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen